Blei gießen zu Silvester

Home / Blei gießen zu Silvester
Blei gießen

Blei gießen zu Silvester

Blei gießen – Silvesterspaß oder doch mehr?

Das Blei gießen ist bei vielen Menschen bekannt. Es handelt sich um ein Brauchtum, welches am Silvesterabend gerne durchgeführt wird. Es ist genauer gesagt ein Orakelbrauchtum und war schon in Römerzeiten bekannt. Bei dem Blei gießen hat man viel zu lachen. Eigentlich sollen daraus die verschiedensten Dinge entstehen und die Zukunft voraussagen, auf jeden Fall für das neue Jahr. Dazu hält man einen Löffel mit Bleistücken über eine Kerze oder einem kleinen Feuer und wartet, bis das Blei geschmolzen ist. Wenn dies passiert ist, kann man aus den Formen etwas erkennen und wahrsagen. Heute kauft man Silvesterblei Packungen und oft ist es so, dass man weder das Herz, noch die Blumen oder andere Formen erzielt. Aber dafür hat man sehr viel Spaß mit seinen Freunden oder der Familie. Und hat man doch das Herz erwischt, soll man sich angeblich neu verlieben. Schön ist, dass das Blei gießen für viele Menschen Tradition geworden ist, auch wenn Sie den Formen nicht so viel Bedeutung zumessen. Da die Bleipakete nicht viel kosten, hat man auch einen recht günstigen Spaß. Manche Menschen widmen sich dem Blei gießen erst wenige Minuten vor Mitternacht zu, andere tun dies gleich zu Beginn ihrer Feier. Hier gibt es keine klaren Regelungen, man darf sich selbst aussuchen, wie und wann man es durchführen wird! Fakt ist, es macht auch schon Kindern großen Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.